Start
Systemische Beratung und Familientherapie in der Sozialen Arbeit

Das Original - seit 2007 in der Metropolregion Rhein-Neckar

Ziel: Auf- und Ausbau systemischer Handlungs- und Methodenkompetenz bei Sozialer Arbeit und Pädagogik

 

  • Zertifikat-Weiterbildung

  • Für soziale und pädagogische Fachkräfte

  • Partner der Hochschule Mannheim

  • Ausbildungsort: Mannheim

  • Bestes Preis-/Leistungsverhältnis

  • Bis auf weiteres bietet das Institut keine Weiterbildungskurse an

 



Kurzinformationen zur Zertifikat-Weiterbildung:

Die Zertifikat-Weiterbildung Systemische Beratung in der Sozialen Arbeit bietet eine berufsbegleitende Qualifizierung mit pädagogisch-therapeutischen Sonderkompetenzen für Fachkräfte der Sozialen Arbeit und Pädagogik.

Die Kursreihe vermittelt spezifische Theoriegrundlagen zur systempädagogischen Denk- und Arbeitsweise, insbesondere zur systemischen Grundhaltung und Familiendiagnostik als auch zu den Gesprächsformen und Interviewtechniken. Außerdem wird der Ablauf pädagogischer und therapeutischer Hilfeprozesse und der Aufbau spezifische Muster in Bezug auf soziale Störungsbilder und pädagogische Problemlagen (Sucht, Verhaltensauffälligkeiten, Devianz, Erziehungsschwierigkeiten usw.) erarbeitet.

Die Qualifizierung ist erlebnisorientiert aufgebaut und verbindet Formen des persönlichen Lernens über Erfahrung mit Elementen des Theorielernens.

 

 

 
©2010 stilpunkt